Seminare & Webinare LIAN-Seminare: Bleiben Sie dran!

Dank unserem Kontaktnetz sind wir in der Lage, kompetente und bekannte Referentinnen und Referenten für die Kurse am LIAN INSTITUT zu gewinnen. So können wir ein breites Angebot von Weiterbildungen mit den Schwergewichten Arzneimittellehre und Diagnostik anbieten. Die Kurse und Seminare richten sich an TCM-Ärzte, -Therapeutinnen und Studierende.

Die Kurse finden in der Regel in kleinerem Rahmen in unserem Kurslokal in Wollerau statt.

Anfahrtsplan als PDF herunterladen.

Liste der Hotels in der Nähe.

Grundkurs klassische Rezepturen Jing Fang

17-20. Mai 2019, 8-11. November 2019, 8-11. Mai 2020, 6-9. November 2020

Dr. Suzanne Robidoux

3.360,00 EUR

Ab Mai 2019 führt das LIAN INSTITUT das 2-Jahresprogramm über Jing Fang mit Suzanne Robidoux durch. Die Ausbildung findet an 16 Seminartagen, vier mal von Freitag bis Montag statt. 

Der Jing Fang Lehrgang vermittelt Ihnen ein umfassendes Verständnis über das sechs Schichten Prinzip und die dazugehörigen Kräuterformeln nach Jing Fang (klassisches Verschreiben nach Zhang Zhong Jing).

Einführung in die Mykotherapie

Sa. 26. Oktober 2019

Thomas Falzone

0,00 EUR

Thomas Falzone führt Sie in die Grundlagen der Mykotherapie ein. – Was ist Mykotherapie, was sind Vitalpilze und wo liegen die Unterschiede zu anderen ganzheitlichen Therapieformen? Sie werden eine alte Tradition neu entdecken. Ein besonderer Vorteil der Mykotherapie besteht darin, dass auch Therapeuten ohne Phytotherapie-Ausbildung, welche diesen Infotag absolviert haben, Vitalpilze an Patienten verschreiben können.

Wenige Plätze wieder verfügbar.

Lebensmittelunverträglichkeiten bei Erwachsenen und Kindern

22 - 23. Februar 2020

Dr. Yifan Yang

420,00 EUR

Lebensmittelallergien und -unverträglichkeiten sind in der TCM-Praxis häufig anzutreffen. Durch die Flut von verschiedenen Informationen gibt es sehr unterschiedliche Meinungen zu Nahrungsmitteln, Gesundheit und Umwelt. Die Leute sind verwirrt und wissen nicht mehr, was sie essen sollen, was gut für ihre Gesundheit ist und wie sie ihre Allergien und Unverträglichkeiten loswerden können. Yifan Yang vergleicht verschiedene Sichtweisen, analysiert die TCM-Syndrome, bespricht Kräuter und Rezepturen und gibt Ernährungs- und Kochtipps.

Klassische Yuan Qi Akupunktur

2 - 3. Mai 2020

Dr. Suzanne Robidoux

420,00 EUR

Dr. Robidoux wird in diesem Kurs ihre Erfahrung im klassischen Akupunktursystem teilen, welches die Herausforderungen der Zeit überlebte. In Taiwan existieren drei Hauptstammlinien der Chinesischen Medizin, welche sehr traditionelle und strikte Schulen sind. Sie bewahrten die Lehren der antiken Xian (wundersame Ärzte) wie Hua Tuo und Bian Que und gaben ihr Wissen an vertraute Schüler weiter.

 

Einführung in die Mykotherapie

Sa, 13. Juni 2020

Thomas Falzone

70,00 EUR

Thomas Falzone führt Sie in die Grundlagen der Mykotherapie ein. – Was ist Mykotherapie, was sind Vitalpilze und wo liegen die Unterschiede zu anderen ganzheitlichen Therapieformen? Sie werden eine alte Tradition neu entdecken. Ein besonderer Vorteil der Mykotherapie besteht darin, dass auch Therapeuten ohne Phytotherapie-Ausbildung, welche diesen Infotag absolviert haben, Vitalpilze an Patienten verschreiben können.

 

Minister-Feuer ‒ Von Komplexität zu Einfachheit

5 - 6. September 2020

Dr. Guo-Jun Yu

420,00 EUR

Mit Yu Guo-Jun aus Sichuan dürfen wir einen sehr bekannten Arzt der Chinesischen Medizin am LIAN INSTITUT begrüssen. Er unterrichtet nicht nur in China, sondern auch in den USA und nächstes Jahr erstmals in Europa. Sein Buch «A Walk Along the River» gilt als eines der bemerkenswertesten Werke zur TCM in englischer Sprache. Ein Ausschnitt aus diesem Buch wurde im «EXTRAKT» erstmals auf Deutsch veröffentlicht.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren.